Abdichtung von Innen

Wenn es darum geht, vorhandene Bausubstanz nachträglich gegen Feuchtigkeit abzudichten, ist die Abdichtung von außen zwar die klassische und in vieler Hinsicht zuverlässigste Lösung – häufig ist sie aber nicht möglich, weil die Außenseiten der Kellerwände aus baulichen Gründen nicht oder nur sehr schwer zugänglich sind. Manchmal fällt die Entscheidung gegen die Abdichtung von Außen auch aus Gründen der Arbeits- oder Kostenersparnis.
In solchen Fällen ist die Abdichtung von innen – mittlerweile eine der am häufigsten durchgeführten Sanierungsmaßnahmen – eine effiziente Lösung.

Dabei kommen spezielle geprüfte und zugelassene Materialien auf dem vorbehandelten Untergrund zum Einsatz. Die so abgedichteten Wandfläche hält hohen Belastungen durch Feuchtigkeit und Druckwasser ohne Weiteres stand.

Close
Go top